Wohlbehagen findet im Körper statt und nicht im Kopf.

Maja Storch

Conelia Beuttenmüller

07163 9957349
Email

Behandlungskonzept „mitsichverbunden in Ebersbach“ 

Das Besondere an dieser Form der Wellnessbehandlung ist es, dass sie dazu verhilft wohlig im Körper anzukommen und in einen Zustand jenseits des Denkens (Denkspirale, To do-Modus) führt.

Bei diesem ganzheitlichen Ansatz schaffe ich einen wertschätzenden und individuellen Rahmen bei dem Vertrauen und Loslassen leicht wird.

Eine Behandlung besteht aus einem Vorgespräch, 60 min. direkter Körperarbeit mit anschließender Nachruhezeit und einem Nachgespräch.

Bei der Körperarbeit ist es möglich die Kleidung anzubehalten. 

Mit großen Einfühlungsvermögen verwende ich intuitiv eine Auswahl der folgenden Techniken:

  • Massage, Faszientechniken, sanfte Berührung

  • Wärmeanwendungen (angewärmte Massageliege, Lokale Wärme, Fußbad)

  • Körperarbeit

  • Kneippgüsse

  • Fußreflexzonenmassage

  • Techniken aus Pantarei Approach und Grinberg Method

  • Techniken der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen

  • Schulung des Atem- und des Körperbewusstseins

Jeder Mensch ist einzigartig. Mancher entspannt sich bei sanften Techniken und Berührungen, ein Anderer braucht starke Reize, aktive Mitarbeit oder gar Erklärung, um in eine tiefe Entspannung zu kommen. Dies berücksichtige ich bei der Auswahl der Techniken. 

Diese eigens auf Sie abgestimmte Wellnessbehandlung lässt Sie rasch in einen tiefen, regenerativen Entspannungzustand gleiten, der sowohl dem Stressabbau, als auch der Aktivierung der Selbstheilungskräfte dient. 

Zudem wird die Behandlung auf folgende Weise Wirksam:

Erkennen und Loslassen der Schmerzmuster: 

Gemeinsam erforschen wir Ihre persönlichen Reaktionsmuster auf Schmerz.

Sie bekommen gut umsetzbare Techniken zum selbständigen Auflösen der Muster und profitieren von verminderten Schmerzen und erhöhter Vitalität. 

Ausführliche Informationen zu Schmerzmuster finden sie hier 

Eine große Rolle bei „mitsichverbunden“ spielt die Aktivierung des Parasympathikus, der für die Gesunderhaltung des Menschen unentbehrlich ist. 

Dies ist der Teil des vegetativen Nervensystems mit dessen Hilfe Regeneration, Abwehrkräfte und Kreativiät möglich sind. 

Dieser regenerative Zustand tritt erst ein wenn man nicht mehr in Denkspiralen gefangen ist und bei „mitsichverbunden“ erfahren sie einen Weg dahin. 

Sie erlernen diesen heilsamen Zustand zu erkennen und ihn bewusst zu fördern. 

 

Bei wiederholter Anwendung dieses ganzheitlichen Behandlungskonzeptes findet ein zunehmend tiefgreifender und nachhaltiger Prozess statt. 

Je nach Schwerpunktsetzung kann der daraus resultierende Gewinn folgender sein: 

  • die Entspannung wird mehr und mehr in den Alltag integriert

  • Achtsamkeit und Körperbewusstsein erhöhen sich

  • Fehlhaltungen können zunehmend schneller erkannt und aufgelöst werden

  • es entsteht eine tiefe Verbindung mit sich

  • Lebendigkeit wird spürbar

  • ein „im Körper zu Hause“ sein wird erlebbar

  • die Beweglichkeit wird gesteigert

  • es entwickelt sich eine freundliche Haltung gegenüber sich selbst

  • die Einheit von Seele, Körper und Geist wird erfahren

  • es wird möglich Dinge wahrzunehmen, nicht gegen sie ankämpfen, sondern sie sein zu lassen wie sie sind.

    Erleben sie nachhaltiges Wohlbehagen in ihrem Körper durch die Behandlung „mitsichverbunden“!

PREISE:  

„mitsichverbunden“ 80 min.  78,-                                                             (inkl. Beratungsgespräch, Nachruhe und 60 min. Körperarbeit)

Angebot 80 min. zum Kennenlernen 58,-   (statt 78,-)

Abonnement: 6er Karte 6x 80 min. 402,- (statt 468,-)
Gültigkeit: 6 Monate                                                                                    Es besteht die Möglichkeit ein Abonnement über 6 x 60 min. zu nehmen hier liegt der Preis bei 318,- (statt 360,-)

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir:

Telefon: 07163 9957349 E-Mail: cb@mitsichverbunden.de

FEEDBACK:

Schon durch eine einzige Behandlung bei Cornelia ist mir mein Anspannungsmuster des Schulternackenbereichs

(z.B. beim Autofahren ) im Alltag bewusst.

Seitdem kann ich es es eigenständig auflösen und wieder entspannen.

Ich habe kaum mehr Schmerzen.

Atmung Verdauung und Blut- und Energiefluß haben sich spürbar verbessert.

Vielen Dank, Cornelia.

Petra S. aus Kaufering, Sozialpädagogin.

 

„So eine Art der Berührung/ Massage habe ich mir ein Leben lang gewünscht.

Endlich gefunden!  

Miriam R., Stuttgart  

Schon beim Eintreten habe ich einen besonderen Duft in der Nase. Der Behandlungsraum ist schön hell und die Atmosphäre dort ist warm und angenehm. Vor der eigentlichen Körperbehandlung findet ein Gespräch in wohlwollender und wertschätzender Haltung statt. Das schätze ich sehr. Durch das Gespräch wird ein Thema, das mich gerade beschäftigt und ich angehen möchte präsent. Mal beginnen wir im Stehen, mal im Sitzen, dabei kann ich entscheiden, wie wir beginnen. Ich habe den Eindruck, mein Körper wird durch kleine Impulse in Bewegung gebracht. Mal sind die Bewegungen ruhiger, mal ungestümer, mal kleiner, mal größer. Ich bemerke, wie ich sehr bald das Denken vergesse und ich in Verbindung mit meinem Körper trete. Dann wechseln wir auf die Liege. Durch verschiedene Handgriffe, mit Druck oder ohne, mal sanft, mal streichend über die verschiedenen Körperregionen fühle ich mich eingeladen, das Denken zu verlassen, Cornelia voll und ganz zu vertrauen und mich in die Körpererfahrung hinein fallen zu lassen. Das geschieht von meiner Seite ganz von alleine, ich muss nichts tun, nichts leisten. Höchstens in eine Region hineinatmen und einfach nach zu spüren. Am Ende fühle ich mich tiefenentspannt, ganz bei mir selbst und nicht mehr im Außen oder bei irgendwelchen Themen oder Problemen. Abgerundet wird die Behandlung mit einer Nachruhe, in der die eben gemachte Erfahrung still nachruhen darf. Das empfinde ich immer als sehr nährend. Ich fühle mich bei Cornelia sehr gut aufgehoben und freue mich auf weitere Sessions, die mich mehr und mehr aus dem „Gedenke“ zu mir selbst bringen. Danke für diese wohltuende und nachhaltige Erfahrung.

Karin Lindner, Zell, Coach

 

„Nur selten war ich bei einem Menschen in Behandlung, der so feinfühlig und präsent mit mir und meinem Körper mitschwingt und verbunden ist.
Cornelia gelingt es meine Gedanken immer wieder auf meine Atmung und meinen Körper zu lenken und dadurch meinen Körper intensiv wahrzunehmen. Das hilft mir, mich zu sortieren und Klarheit über das zu bekommen, was sich in meinem „System“ gerade wirklich wirklich abspielt.“

Christiane Moll, Weilheim

 

 

Cornelia Beuttenmüller, Büchenbronner Straße 50/1,                 73061 Ebersbach